Ellas warmer Wintersalat

DSC08799

 

Seit ungefähr zwei Wochen bin auch ich stolze Besitzerin des deutschen Kochbuchs von Ella Woodward.

Witzigerweise bin ich beim Stöbern im Bücherladen nur zufällig drüber gestolpert und war gleich hin und weg. Erst später habe ich herausgefunden, dass Ella und ihr Bloghttp://deliciouslyella.com/ in Großbritannien gerade der riesen Trend ist.

Mein Vorhaben war aber nicht von heute auf Morgen glutenfrei, laktosefrei und vegan zu leben, sondern schlicht und ergreifend erstmal zu testen ob die Sachen denn auch wirklich schmecken und nicht nur ein fader Kompromiss zum „normalen“ Essen sind.

Nach zahlreichen Besuchen in Biomärkten, Reformhäuser, Onlinestores, etc. bin ich inzwischen bestens mit alle (zugegebenermaßen erstmal befremdlichen) Zutaten wie Tahin, Quinoa, Buchweizen,…. ausgestattet.

Also habe ich mal mit ein paar Rezepten angefangen die nicht ganz so exotisch klingen und ich kann sagen es schmeckt bisher alles sehr sehr lecker.

Das Rezept, das ich euch heute vorstellen möchte ist ein warmer Wintersalat, den ich noch mit einem leckeren Stück frischen Lachs ergänzt habe.

 

 

Knusper knusper Knäuschen…

DSC08730

…wer knuspert an meinem Häuschen?

In diesem Fall drei Kleine Mäuse am 2. Kindergeburtstag. Jetzt hat ja dann auch offiziell der Herbst begonnen und man kann mit gutem Gewissen im gemütlichen Nest Zuhause basteln und backen.